Grenzgänger:innen // progress – das festivalensemble

Mariannenpl. 2, 10997 Berlin
13. November 2021, 17:00 Uhr - 18:30
Tickets Kostenlos
Tickets Kostenlos

Progress – das festivalensemble vereint junge Musiker:innen der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg mit gestandenen Neue-Musik-Expert:innen. Die musikalischen Perspektiven kommen von drei Kontinenten: Elsa M'Bala, Grenzgängerin zwischen Kamerun und Deutschland, mixt den Sound ihrer afrikanischen Heimat mit elektronischer Musik. In Jeanne Artemis Strieders Musik verbinden sich europäische Moderne, außereuropäische Kulturen und Underground-Musikszene. Zwei weitere Uraufführungen, eine des US-Amerikaners Philip Schuessler und eine Kollektivkomposition des Ensembles selbst, ergänzen das Programm.

Programm:

Philip Schuessler, The Prism Sap Harvest (2021) UA
for 7 player

progress – das festivalensemble, dauernd (2021) UA
kollektive ad-hoc-Komposition mit medialen Einwürfen & Projektion

Jeanne Artemis Strieder, Neues Werk (2021) UA
für Oboe, Blockflöte, Violine, Viola & Kontrabass

Elsa M'Bala, Grapic score IV (2021) UA
für 5 Instrumente, intervenierende Musiker:innen und Projektion

Teilnehmer

Die Klangwerkstatt Berlin 2021 holt die Menschen zurück in den Saal und die frühere Normalität wird das Besondere. Fokussiert wird ein Aspekt, der wie ein Echo der Lockdown-Zeit erscheint: der Lautsprecher. Gleich mehrfach spielt er als eigenständiges Instrument die Hauptrolle. 27 Konzerte und Performances umfasst das Programm. Familienkonzerte, Gespräche und Mittagsmusiken laden zum Austausch ein.


Die Klangwerkstatt Berlin 2021 ist eine Veranstaltung des Freundeskreises der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg e.V. in Kooperation mit der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg. Alle weiteren Infos unter:
http://klangwerkstatt-berlin.d...

Willst du mehr Events?

Melde dich hier an und erhalte eine erlesene Auswahl von Events direkt in deinen Posteingang.