Zum Hauptinhalt springen

Harleshäuser Musikfest - Meisterkonzert IV - Violoncello+Klavier

Harleshäuser Musikfest - Meisterkonzert IV - Violoncello+Klavier

Ab 5,00 EUR

Ort

Datum

22. Juli 2024, 20:00 Uhr - 22:00
Billetto Peace of Mind
Buchen Sie mit Vertrauen: Billetto garantiert eine Rückerstattung für stornierte Veranstaltungen, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen. Erfahre mehr
Akzeptierte Zahlungsarten:

Beschreibung

„Wien – das Alte und Neue / Die Romantik und ihre Auswege“

Der Spätromantiker Brahms vereinte in seinem Schaffen die Auseinandersetzung mit ca. 300 Jahren Musikgeschichte. Schütz, Bach, Mozart, vor allem Beethoven hatte er zutiefst verinnerlicht, sein lebendiger Meister Schumann war allgegenwärtig mit gutem Rat. Doch wohin ging die Tonsetzerkunst in der sich rasant verändernden Welt nach ihm? Richard Strauss, Gustav Mahler, Max Reger in Deutschland, aber auch Berlioz in Frankreich versuchten mit Programmmusik , Expansion der orchestralen wie instrumentalen Mittel die alte bürgerliche Welt mit ihren Privilegien abzubilden. Ein Umweg, der in die Irre führte, wie Richard Strauss am Ende seines Lebens einmal resümierend sinnierte.

Einen Ausweg zeigte Arnold Schoenberg in Wien seinen Schülern Alban Berg , Anton von Webern und dem „Enkel-Schüler“ Ernst Krenek , der selber bei Webern studierte. Die Auflösung der Tonalität führte zur Atonalität, Das alte Harmoniemodell oll-Dur wurde durch eine Reihe von Tönen ersetzt, die Spannung in sich erzeugten-die Dodekaphonie. Formal gewann der Serialismus immer mehr an Bedeutung gegenüber z.B der Sonatenform. Dieses Programm vereint Meisterwerke aus Wien, Paris und Berlin aus der alten und neuen Zeit des Übergangs in die Moderne. Wie in einer akustischen Geisterfahrt entdeckt das Ohr, manchmal nur schattenhaft, oft real, die Vorboten der Moderne im Alten, als auch im Neuen die Anspielungen und Reminiszenzen an das Alte.

Eventsort

Evangelische Erlöserkirche Harleshausen, Karlshafener Str. 4, 34128 Kassel

FAQ

  • Ich habe mein Ticket nicht per Mail erhalten. Was soll ich tun?

    Das erste was zu tun ist, ist dein Spam/Junk Filter und deine Inbox zu überprüfen. Deine Tickets wurden als Anhang verschickt und können von manchen Email-Diensten als Spam markiert werden. Alternativ kannst du deine Tickets immer in deinem Billetto-Account finden, welcher über einen Browser oder die Billetto-App verfügbar ist. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich möchte meine Tickets stornieren und eine Erstattung erhalten. Was soll ich tun?

    Die Genehmigung einer Erstattung erfolgt ausschließlich durch Beurteilung des Veranstalters. Du solltest sie kontaktieren, um herauszufinden welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen. Um dich mit einem Eventveranstalter in Verbindung zu setzen, antworte einfach auf die Bestätigungsemail oder nutze das "Veranstalter kontaktieren" Formular auf ihrem Profil. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich habe mich auf der Warteliste registriert, was passiert nun?

    Falls mehr Tickets verfügbar werden, wirst du benachrichtigt (per Email), sowie andere der Liste beigetreten sind. Käufe finden auf einer First-come-first-serve Basis statt. Für mehr Information, hier lesen.

  • Wo finde ich den Link zu einem Online-Event?

    Sieh auf der Bestätigungsseite oder in deiner Bestätigungsmail nach. Normalerweise teilt der Veranstalter die Details in der Bestätigungsmail mit oder er könnte dir eine Follow-up-Mail mit einem Link zum Online-Event zukommen lassen. Du könntest eventuell auch die Eventbeschreibung aus Billetto durchlesen, wo Veranstalter beschreiben sollten,wie man dem Event online beitritt. Für mehr Info, hier lesen.

  • Was ist Erstattungsschutz und wieso brauche ich ihn?

    Erstattungsschutz sichert dich ab, falls unvorhergesehene und unumgängliche Umstände dich daran hindern, am Event teilzunehmen. Für mehr Info, hier lesen.

Shortcuts

Heiße

Nearby events

Begivenheder af samme kind

Mehr entdecken