JO CARLEY & THE OLD DRY SCULL (England) Voodoo Blues & Ska an der Roten Res

Marktplatz 6, 94249 Bodenmais
09. September 2021, 19:00 Uhr - 21:00
Super Organisator
Tickets Kostenlos - 5,00 EUR
Tickets Kostenlos - 5,00 EUR

Das Alte Spital auf Sommer-Tour -
an insgesamt 6 wunderbaren Orten, die uns Ihre Bühne zur Verfügung stellen - dieses Konzert findet im Obstgarten der Roten Res in Bodenmais statt.
Es gibt ein paar Regeln, aber nichts was einem die Laune verderben sollte. Überall Abstand halten und (obwohl im Freien) mit Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Gelände herumgehen ist leider Pflicht, dafür dürfen die Masken am Platz fallen...
Die Plätze im Obstgarten sind limitiert auf 70 Gäste - vorab muss reserviert werden. Da wir "nur" Open Air spielen dürfen, gibt es eine Reservierungsgebühr von 5 € (plus Buchungsgebühr), die Ihr hier online per Billetto buchen könnt. 
Ein Ticket gibt es nicht, aber Ihr landet direkt auf unserer Gästeliste.

DIESE RESERVIERUNGSGEBÜHR BEHALTEN WIR BEI SCHLECHTEM WETTER/ABSAGE EIN - 75% DAVON GEHEN AN DIE BAND UND 25% AN DAS ALTE SPITAL. (Letztes Jahr bei 44 Konzerten 1 mal passiert:) 

Dadurch möchten wir vermeiden, dass den Musikern und uns Kosten entstehen, die wir in der aktuellen Zeit nicht tragen können.Der Restbetrag zum Ticketpreis ist dann vor Ort zu entrichten.

Für dieses Konzert beträgt der Gesamtpreis 14 €, d.h. 9 € sind noch vor Ort zu bezahlen.

Für unter 21-jährige ist der Eintritt frei - bitte aber auch vorab anmelden und die kostenlosen Tickets wählen, denn nur so können wir sicherstellen, dass nicht zu viele Gäste kommen.

JO CARLEY & THE OLD DRY SKULLS 

England

Voodoo Vaudeville Blues, Old-timey Ska and death skiffle!

“...a steaming broth of cabaret, blues, ska, Vaudeville, voodoo and skiffle. Horror stories are the main course, with a side orders of sex, trouble, and all-night parties” - Hans Werksman - Here Comes The Flood“...riffs and rhythms, stomp and tap, crazy woman on vocals you find yourself waiting for her to cast a spell on you” - Alan Pearce - Blues Matters MagazineJo Carley and The Old Dry Skulls combine the voodoo rhythms of 1930's ska and the blues with old timey vaudeville cabaret. Music that makes people wanna shake their bones! Dedicated to the subversive, the world of Jo Carley and the Old Dry Skulls is dark, animated and unusual. Seeking to amuse and draw the audience into an underworld filled with wonder, the macabre and the imagination they combine elements of Vaudeville, Skiffle, early horror films, early ska, calypso, old-timey country, and the Blues. This trio play a unique hybrid of early 20th Century music infused with dark Cabaret.The driving force is Tim’s One-man-band set-up with Kick-drum, hi-hat and guitar while Jo’s sweet melodies tell terrible things. This is made even more bewitching as she switches from fiddle to mandolin to washboard. They are joined by James Le Huray on double bass and banjo.A band that lives to perform, Jo Carley & The Old Dry Skulls have 
been touring extensively up and down the UK and all across Europe at some of the best festivals and clubs on the circuit. Photo by Russell Sansom

Live-Konzerte im Woid - in diesem Sommer treten Bands auf 6 verschiedenen Open Air Bühnen auf... Freilichtbühne auf dem Ludwigsberg (Bad Kötzting), Badesee beim Adventure Camp Schnitzmühle (Viechtach), Burgruine Runding, Steinhof in Zell (Roding), Obstgarten der Roten Res (Bodenmais) und auf dem Vorplatz beim Alten Spital in Viechtach

Sobald wir wieder nach drinnen dürfen, gibt es Konzerte im Alten Spital Viechtach und im Bahnhof Kötzting.

Infos auf www.ollizilk.de

Willst du mehr Events?

Melde dich hier an und erhalte eine erlesene Auswahl von Events direkt in deinen Posteingang.