"Kolomb" und "Vom Abgrund nemlich…" nach Gedichten von Friedrich Hölderlin

Veranstaltung beendet

"Kolomb" und "Vom Abgrund nemlich…" nach Gedichten von Friedrich Hölderlin

Tickets von Kostenlos

Ort

Datum

24. Juli 2021, 18:00 Uhr - 21:00

Beschreibung

Zum zweiten Mal ist die Villa Elisabeth der Aufführungsort einer von der A und A Kulturstiftung geförderten Hölderlin-Vertonung. Nach der Uraufführung der Komposition "Mnemosyne" von Joachim Gies im Mai 2012 wird am 24. Juli 2021 die Premiere der Komposition von Greg Cohen zu den Gedichten "Kolomb" und "Vom Abgrund nemlich..." gefeiert. Mit dem Contrabassisten Greg Cohen musizieren Julia Biłat auf dem Cello und Elias Stemeseder auf dem Clavicembalo. Julia Biłat und der Schauspieler Stefan Kurt (Mitarrangeur der Komposition) werden den Texten ihre Stimmen verleihen.

Programm:
Uraufführung der Kompositionen "Kolomb" und "Vom Abgrund nemlich haben..." nach Gedichten von Friedrich Hölderlin.
Für Stimmen, Kontrabass, Cello und Clavicembalo

Mit:
Greg Cohen | Leitung | Komposition, Arrangement | Kontrabass
Stefan Kurt | stellvertretende Leitung | Stimme
Julia Biłat | Cello, Stimme
Elias Stemeseder | Clavicembalo

Eintritt ist frei!
Anmeldung/ Buchung eines 0€-Tickets via billetto.eu

Veranstalter: A und A Kulturstiftung
Mehr Infos unter: www.a-und-a-kulturstiftung.de

Foto © Stefan Melchior

------------------

Im Folgenden finden Sie eine Kurzversion der für Besucher*innen wichtigsten Punkte. Hierbei benötigen wir Ihre Mithilfe, bitte verhalten Sie sich solidarisch und schützen Sie sich und andere, die vielleicht besonders gefährdet sind:

Besuchsentscheidung:

  •   Personen, die Covid19-Symptome (Fieber, trockener Husten, Geruchs-/Geschmacksverlust) aufweisen oder während der letzten 14 Tage Kontakt zu einem an COVID-19 Erkrankten hatten, ist das Betreten unserer Räume untersagt.
  • Im gesamten Gebäude gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, Personen, die aus medizinischen Gründen keinen MNS tragen können, setzen sich und andere einem erhöhten Infektionsrisiko aus, weshalb wir vom Besuch der Veranstaltung abraten. Sollten Sie sich dennoch für einen Besuch entscheiden, melden Sie sich bitte mit einem entsprechenden Nachweis (z.B. Attest) bei unserem Einlasspersonal.
  • Wir weisen insbesondere Personen, die einer Risikogruppe angehören und nicht vollständig geimpft sind, darauf hin, dass wir trotz aller Maßnahmen keine Sicherheit gegen eine Ansteckung gewährleisten können.
  • Die Konzerte haben in der Regel eine Dauer von ca. 60-80 min, oder eine Pause in der ausgiebig gelüftet wird. Der Einlass beginnt ca. 30 Min.
  • Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass auch bei kühlen Außentemperaturen häufiger gelüftet wird.

Beim Besuch:

  •  Bitte nutzen Sie die Desinfektionsmittelspender in den Eingangsbereichen.
  •  Bitte folgen Sie dem Wegeleitsystem und nutzen Sie alle ausgewiesenen Ein-/ Ausgänge.
  •  Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m ein, am Platz von 1m.
  •  In den Gebäuden besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
  •  Bitte belegen Sie nur die ausgewiesenen Plätze bzw. bei freier Platzwahl lassen Sie bitte jeweils einen Leerplatz Abstand (außer bei Personen aus einem Haushalt), ihre Garderobe dürfen Sie gern auf den Leerplätzen daneben ablegen.
  •  Bitte verzichten Sie auf das Wedeln mit Konzertprogrammen oder Fächern. 

Das Team des Kultur Büro Elisabeth dankt für Ihre Mithilfe! Bleiben Sie gesund!

Der Saal und die Galerie der Villa Elisabeth sind nicht barrierefrei zugänglich.

Veranstalter

Das Kultur Büro Elisabeth ermöglicht ein öffentliches, breites Kulturprogramm in der St. Elisabeth-Kirche, der Villa Elisabeth, der Zions-, Sophien- und Golgathakirche in Berlin-Mitte. Weitere Informationen unter: https://www.elisabeth.berlin/d...

Veranstaltungsort

Villa Elisabeth Villa Elisabeth, Invalidenstr. 3, 10115 Berlin

FAQ

  • Ich habe mein Ticket nicht per Mail erhalten. Was soll ich tun?

    Das erste was zu tun ist, ist dein Spam/Junk Filter und deine Inbox zu überprüfen. Deine Tickets wurden als Anhang verschickt und können von manchen Email-Diensten als Spam markiert werden. Alternativ kannst du deine Tickets immer in deinem Billetto-Account finden, welcher über einen Browser oder die Billetto-App verfügbar ist. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich möchte meine Tickets stornieren und eine Erstattung erhalten. Was soll ich tun?

    Die Genehmigung einer Erstattung erfolgt ausschließlich durch Beurteilung des Veranstalters. Du solltest sie kontaktieren, um herauszufinden welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen. Um dich mit einem Eventveranstalter in Verbindung zu setzen, antworte einfach auf die Bestätigungsemail oder nutze das "Veranstalter kontaktieren" Formular auf ihrem Profil. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich habe mich auf der Warteliste registriert, was passiert nun?

    Falls mehr Tickets verfügbar werden, wirst du benachrichtigt (per Email), sowie andere der Liste beigetreten sind. Käufe finden auf einer First-come-first-serve Basis statt. Für mehr Information, hier lesen.

  • Wo finde ich den Link zu einem Online-Event?

    Sieh auf der Bestätigungsseite oder in deiner Bestätigungsmail nach. Normalerweise teilt der Veranstalter die Details in der Bestätigungsmail mit oder er könnte dir eine Follow-up-Mail mit einem Link zum Online-Event zukommen lassen. Du könntest eventuell auch die Eventbeschreibung aus Billetto durchlesen, wo Veranstalter beschreiben sollten,wie man dem Event online beitritt. Für mehr Info, hier lesen.

  • Was ist Erstattungsschutz und wieso brauche ich ihn?

    Erstattungsschutz sichert dich ab, falls unvorhergesehene und unumgängliche Umstände dich daran hindern, am Event teilzunehmen. Für mehr Info, hier lesen.