Kopfschmerztherapie aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) mit Akupressurpunkten zur Selbsthilfe erlernen

07. November 2019, 18:30 Uhr - 19:30

Klinik für integrative Traditionelle Chinesische Medizin Illertal GmbH, Krankenhausstraße 7, 89257 Illertissen

In der Traditionellen Chinesischen Medizin hat die Behandlung von Kopfschmerzen mithilfe Akupunktur und Chinesischer Arzneitherapie mittels Heilpflanzen einen hohen Stellenwert. Hierbei wird der Patient ganzheitlich betrachtet. Der Kopfschmerz wird dabei unter anderem nach Schmerzart und -ort eingeteilt: ob dumpf oder pochend, seitlich oder im Stirnbereich; all das und vieles mehr macht in der Kopfschmerztherapie nach TCM einen großen Unterschied. In diesem Vortrag erhalten Sie einen Einblick in die sanften Behandlungsmethoden der TCM bei Kopfschmerzen und lernen Akupressurpunkte zur Selbsthilfe kennen.

Ort: iTCM-Klinik Illertal im Seminarraum 2. OG || Referentin: Fr. Stephanie Westermann