Zum Hauptinhalt springen

Let's skip it. Let's keep it.

Let's skip it. Let's keep it.

Ab 3,00 EUR

Ort

Mehrere Zeitschlitze

5 Juni 2024 - 6 Juni 2024
Billetto Peace of Mind
Buchen Sie mit Vertrauen: Billetto garantiert eine Rückerstattung für stornierte Veranstaltungen, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen. Erfahre mehr

Beschreibung

Jeanna, Kira, Victoria collaborate in the lecture-performance exploring
intersections between personal experiences and historical events. This
fluid sharing delves into traumas that transcend generations, shaping
human and non-human bodies and landscapes.

“I am going through a vacuum. This is a place where nothing is ever fixed. There are many gaps. Everything is in a falling apart state.

There are longings and dreams. Disabled, neurodivergent. The relationships there are shaped by rocks which I had in my pockets as I was a child and by tortured rocks which I found here on the photos. I am lining up objects, pictures and words.”

“I am looking at the document that points me towards the missing pieces as well as the new voids

Pausing

Unfolding

Untangling

Unraveling:

Cases, proofs, silhouettes

Ways, routes, waywards.”

“I hold in my hands black and white photographs from my village. The bogs have been drained, laid in smooth lines of peat. The peat workers are exhausted. Machines and people are brought in by railroad, and peat is transported away. What spaces have these routes created?”

Credits:

Performance concept: Jeanna Kolesova, Victoria Sarangova, Kira Shmyreva.

Accessibility concept: Kira Shmyreva.

Performers: Jeanna Kolesova, Victoria Sarangova, Kira Shmyreva.

Visuals: Jeanna Kolesova, Victoria Sarangova, Kira Shmyreva.

Audiodescription: Ari Althaus, Kira Shmyreva.

Forderung: Mittel des Projektfonds Kulturförderung Friedrichshain-Kreuzberg.

Spoken language: English, excerpts in Russian.

Subtitles: English.

Triggers: Russian and Soviet imperialism and colonialism, thematization of discriminations, ableism, racism, ecocide, grief, trauma. Premises may be noisy due to proximity to the S-Bahn.

Accessibility information:

The workshop space is accessible without steps.

The accessible bathroom is currently under construction. An update on its availability will be provided a week before the performance.

Relaxed event with breaks. Different sitting options are available: beanbags, pillows, chairs. There are stim/fidget toys and a resting room in the space.

Early boarding: you can come 30 minutes earlier to find your seat.

    Covid Safety: We kindly ask to do a Covid self-test and wear a mask if it is accessible for you.

    Veranstalter

    Dies ist der Online-Ticketshop des Berliner Ringtheaters!

    Das Berliner Ringtheater Macht Kritisch(es) Theater. Es ist ein Produktionsort, an dem gesellschaftskritische Neue Dramatik und performative Darstellungsformen zur Aufführung kommen. Seit 2017 ermöglichen wir jungen Theatermacher*innen Raum für ihre Themen, Formate und Arbeitsweisen und unterstützen sie in ihren Vorhaben durch eine heterarchische Infrastruktur.

    Eventsort

    Berliner Ringtheater, Alt-Stralau 68, 10245 Berlin

    FAQ

    • Ich habe mein Ticket nicht per Mail erhalten. Was soll ich tun?

      Das erste was zu tun ist, ist dein Spam/Junk Filter und deine Inbox zu überprüfen. Deine Tickets wurden als Anhang verschickt und können von manchen Email-Diensten als Spam markiert werden. Alternativ kannst du deine Tickets immer in deinem Billetto-Account finden, welcher über einen Browser oder die Billetto-App verfügbar ist. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

    • Ich möchte meine Tickets stornieren und eine Erstattung erhalten. Was soll ich tun?

      Die Genehmigung einer Erstattung erfolgt ausschließlich durch Beurteilung des Veranstalters. Du solltest sie kontaktieren, um herauszufinden welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen. Um dich mit einem Eventveranstalter in Verbindung zu setzen, antworte einfach auf die Bestätigungsemail oder nutze das "Veranstalter kontaktieren" Formular auf ihrem Profil. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

    • Ich habe mich auf der Warteliste registriert, was passiert nun?

      Falls mehr Tickets verfügbar werden, wirst du benachrichtigt (per Email), sowie andere der Liste beigetreten sind. Käufe finden auf einer First-come-first-serve Basis statt. Für mehr Information, hier lesen.

    • Wo finde ich den Link zu einem Online-Event?

      Sieh auf der Bestätigungsseite oder in deiner Bestätigungsmail nach. Normalerweise teilt der Veranstalter die Details in der Bestätigungsmail mit oder er könnte dir eine Follow-up-Mail mit einem Link zum Online-Event zukommen lassen. Du könntest eventuell auch die Eventbeschreibung aus Billetto durchlesen, wo Veranstalter beschreiben sollten,wie man dem Event online beitritt. Für mehr Info, hier lesen.

    • Was ist Erstattungsschutz und wieso brauche ich ihn?

      Erstattungsschutz sichert dich ab, falls unvorhergesehene und unumgängliche Umstände dich daran hindern, am Event teilzunehmen. Für mehr Info, hier lesen.

    Empfohlene Events
    Shortcuts
    Mehr entdecken