MUSICA GETUTSCHT: Teatro armonico spirituale - „Lamentationes“ von Emilio de’ Cavalieri

MUSICA GETUTSCHT: Teatro armonico spirituale - „Lamentationes“ von Emilio de’ Cavalieri

Tickets von 12,00 EUR

Ort

Datum

03. Juni 2023, 19:00 Uhr - 21:00

Beschreibung

Teatro armonico spirituale - „Lamentationes“ von Emilio de’ Cavalieri

Ensemble "Musica getutscht"

Erika Tandiono & Franz Vitzthum | Canto

David Erler | Alto

Jan van Elsacker & Mirko Ludwig | Tenore

Sebastian Myrus | Basso

Frauke Hess | Lirone

Bernhard Reichel | Chitarrone

Julius Lorscheider | Cembalo

Um das Jahr 1600 wurde in Rom das öffentliche Weinen als Zeugnis des gnädigen Wirken Gottes zur einer Mode: Mit dem Weinen traten unsichtbar wirkende Affektionen an die Oberfläche und machten Reue, Umkehr und Gnadenzuwendung erkenn–, sicht– und messbar. Kaum einer kam dieser performativen Nachweispflicht besser nach als Clemens VIII. Der Papst zeichnete sich dadurch aus, geradezu immer und überall Tränen vergießen zu können. Den Tränen des Papstes wurden geistliche Verse gewidmet, zur Ehre seines weit vernehmbaren Schluchzens geistliche Musik komponiert.

Als einer der ausdrucksstärksten Texte hebräischer Lyrik, waren die „Klagelieder des Jeremias“ schon immer eine Quelle der Inspiration für beeindruckende Kirchenmusik. Doch die Besucher*innen der römischen Osterfeierlichkeiten im Jahr 1597 staunten nicht schlecht, als sie Emilio de’ Cavalieris Vertonung der „Lamentationes“ hörten: Für den hochexpressive Text verwendete Cavalieri avantgardistische Techniken aus dem Umfeld der Florentiner Camerata, wie den theatralisch- deklamatorischen Sologesang, und kombinierte sie mit der extravaganten Polyphonie der Spätrenaissance.

Cavalieris „Lamentationes“ übertragen erstmals die angestrebten „Effetti meravigliosi“ antiker Musik in die Liturgie und spiegeln die Neigung der katholische Kirche der Gegenreformation zur Beobachtung und Ausstellung innerer Vorgänge: Statt der Lobpreisung Gottes soll nun auch Kirchenmusik ihre Zuhörer*innen zu Empathie, Mitleid und Tränen anregen. Wie Orfeo Menschen, Tiere und gar Steine durch seine Kunst zu bewegen vermochte, sollen in Cavalieris „Lamentationes“ Affekte erregt werden, die Anstöße zur Reue und Gottesliebe darbieten.

So auch die Musik: In der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts wurden Giambattista Marinos neuartigen Texte umgehend zum bevorzugten Repertoire der Komponist*innen. Mit der literarischen Vorlage änderte sich auch die Musik selbst schlagartig und machte sich ebenso auf die Suche nach der „meraviglia“.

„Musica getutscht“ erweckt in seinem Konzertprogramm den Geist der „Accademia“ und präsentiert Musik, die während der Treffen gespielt und diskutiert wurde. Neben Instrumentalmusik und Madrigalen nach Texten von Giambattista Marino, erklingt die (kurze) erste römische Oper „Il carro di fedeltà d’amore“ von Paolo Quagliati aus dem Jahr 1606.

Veranstaltungsort

St. Remberti Kirche - St. Remberti-Gemeinde St. Remberti Kirche - St. Remberti-Gemeinde, Friedhofstraße 10, 28213 Bremen

FAQ

  • Ich habe mein Ticket nicht per Mail erhalten. Was soll ich tun?

    Das erste was zu tun ist, ist dein Spam/Junk Filter und deine Inbox zu überprüfen. Deine Tickets wurden als Anhang verschickt und können von manchen Email-Diensten als Spam markiert werden. Alternativ kannst du deine Tickets immer in deinem Billetto-Account finden, welcher über einen Browser oder die Billetto-App verfügbar ist. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich möchte meine Tickets stornieren und eine Erstattung erhalten. Was soll ich tun?

    Die Genehmigung einer Erstattung erfolgt ausschließlich durch Beurteilung des Veranstalters. Du solltest sie kontaktieren, um herauszufinden welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen. Um dich mit einem Eventveranstalter in Verbindung zu setzen, antworte einfach auf die Bestätigungsemail oder nutze das "Veranstalter kontaktieren" Formular auf ihrem Profil. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich habe mich auf der Warteliste registriert, was passiert nun?

    Falls mehr Tickets verfügbar werden, wirst du benachrichtigt (per Email), sowie andere der Liste beigetreten sind. Käufe finden auf einer First-come-first-serve Basis statt. Für mehr Information, hier lesen.

  • Wo finde ich den Link zu einem Online-Event?

    Sieh auf der Bestätigungsseite oder in deiner Bestätigungsmail nach. Normalerweise teilt der Veranstalter die Details in der Bestätigungsmail mit oder er könnte dir eine Follow-up-Mail mit einem Link zum Online-Event zukommen lassen. Du könntest eventuell auch die Eventbeschreibung aus Billetto durchlesen, wo Veranstalter beschreiben sollten,wie man dem Event online beitritt. Für mehr Info, hier lesen.

  • Was ist Erstattungsschutz und wieso brauche ich ihn?

    Erstattungsschutz sichert dich ab, falls unvorhergesehene und unumgängliche Umstände dich daran hindern, am Event teilzunehmen. Für mehr Info, hier lesen.