Paal Nilssen-Love Large Unit

11. Oktober 2019, 20:00 Uhr - 22:00

Kreuzung an St. Helena, Bornheimer Straße 130, 53119 Bonn

In Situ Art Society präsentiert Raumklänge

PAAL NILSSEN-LOVE LARGE UNIT


Thomas Johansson (NO) – Trompete
Mats Äleklint (SE) – Posaune
Kristoffer Alberts (NO) – Tenor- und Altsaxophon
Signe Emmeluth (DK) – Altsaxophon
Per-Åke Holmlander (SE) – Tuba
Kalle Moberg (NO) – Akkordion
Ketil Gutvik (NO) – E-Gitarre
Tommi Keränen (FI) – Elektronik
Jon Rune Strøm (NO) – Kontrabass und E-Bass
Christian Meaas Svendsen (NO) – Kontrabass und E-Bass
Andreas Wildhagen (NO) – Schlagzeug und Perkussion
Paal Nilssen-Love (NO) – Schlagzeug und Perkussion
Celio DeCarvalho (BR) – Perkussion
Christian Obermayer (NO) – Sound Design

Paal Nilssen-Love
ist einer der kreativsten und aktivsten Musiker Norwegens. Mit mehr als tausend Auftritten und Hunderten von Aufnahmen kennt man den Schlagzeuger aus Bands wie „The Thing“ oder Peter Brötzmanns „Chicago Tentet“ und aus den Arbeiten mit Musikern wie Arto Lindsay, Peter Brötzmann, Thurston Moore und vielen anderen. 2013 entschloss sich Nilssen-Love, seine eigene Big Band ins Leben zu rufen. Vorwiegend aus jüngeren skandinavischen Musikern bestehend, zeigt sich die „Large Unit“ auf der Bühne als eine intensive Energie-Einheit, die aber mühelos zu subtil strukturierten Passagen umschwenken kann.

------------------------------------------------------------------------------

Raumklänge
wurde 1998 als Konzertreihe für zeitgenössische Musik ge-gründet und widmet sich immer wieder interdisziplinären Grenzgängen.

Raumklänge
ist eine Kooperation von der Kulturabteilung der Stadt Pulheim, dem Museum Morsbroich (Leverkusen), dem Hallraum Worringer Platz (Düsseldorf) und der In Situ Art Society (Bonn) und wird im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

------------------------------------------------------------------------------

Gefördert im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW (www.mkw.nrw)

Mit freundlicher Unterstützung von:
• Kultur Pulheim
• Kreuzung an St. Helena – Ein Dialograum für christlichen Kult und zeitgenössische Kultur e. V.
• Tweeback Verlag
• falschnehmung.de – sachdienliche Betrachtungen zu Visionen und Visuellem, Kultur, Irrsinn und anderen Formen der Wahr-Nehmung (www.falschnehmung.de)
• Drumcenter Köln (www.drumcenter.de)
• Le Charreau – Authentische Weine (www.le-charreau.de)
• PanRec – a video label for jazz and improvised music (www.panrec.com)