ParkinSong Revue

Veranstaltung beendet

ParkinSong Revue

Tickets von 8,00 EUR

Ort

Datum

05. Mai 2018, 16:00 Uhr - 18:00

Beschreibung

Hey, Mr. Parkinson!

Die ParkinSong-Revue von Thomas Hertel

Mit: Raschid D. Sidgi (Sprecher/Sänger), Stefan Kaminsky (Sprecher/Sänger), Maike Lindemann (Sängerin) und Choer de Mouvement der Parkinson-Betroffenen

Marlen Riedel (Animatrice), Felix Haiduk (Xeletist), Rafael Klitzing (Samplings & Scratchings), Johannes Moritz (Saxophones), Melchior Walther (Keyboards), Vinzenz Wieg (Guitar), Philipp Rohmer (Bass), Andreas Schwaiger (Drums), Franziska Junge (Cartoons/Video)

Mutig und sinnlich: Die „Parkinsong-Revue“ ist ein szenisch-musikalisches Projekt, das der Krankheit Parkinson auf existenzielle und trotzdem heitere Weise entgegentritt. Die ParkinSongs – mittlerweile 60 Lied-Gedichte – sind der Ausgangspunkt für die ParkinSong-Revue, entstanden aus dem Motiv, Morbus Parkinson zu personifizieren, ihn anzusprechen, um ihn in einen Dialog zu zwingen. Mit Gedichten, später Raps, Blues und Songs gibt Thomas Hertel dem Verlauf der Krankheit sichtbare Gestalt.

„Die Revue trägt Glaube, liebe, Hoffnung auf Händen, auch wenn die Beine nachgeben.“
Janina Fleischer, LVZ, 2016

Der Künstler Thomas Hertel, selbst seit 2013 betroffen von der Krankheit Morbus Parkinson, wurde 1951 in Bad Salzungen/Thüringen geboren. Er war Leiter der Schauspielmusik am Staatsschauspiel Dresden, arbeitete als freier Komponist und erhielt Lehraufträge an Musikhochschulen und Schauspielschulen. Von 2002 bis 2008 war er Leiter der Schauspielmusik am Schauspiel Leipzig. Er realisierte zahlreiche Auftragswerke, Liederabende und Schauspielmusiken an über 40 deutschsprachigen Bühnen.

Die ParkinSong-Revue ist ein Projekt der Deutschen Parkinson Vereinigung e.V. und wird gefördert von der Techniker Krankenkasse.

Weitere Informationen zum Projekt: www.parkinsong-revue.de

Veranstaltungsort

Kunstkraftwerk Leipzig Kunstkraftwerk Leipzig, Saalfelder Str. 8, 04179 Leipzig

FAQ

  • Ich habe mein Ticket nicht per Mail erhalten. Was soll ich tun?

    Das erste was zu tun ist, ist dein Spam/Junk Filter und deine Inbox zu überprüfen. Deine Tickets wurden als Anhang verschickt und können von manchen Email-Diensten als Spam markiert werden. Alternativ kannst du deine Tickets immer in deinem Billetto-Account finden, welcher über einen Browser oder die Billetto-App verfügbar ist. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich möchte meine Tickets stornieren und eine Erstattung erhalten. Was soll ich tun?

    Die Genehmigung einer Erstattung erfolgt ausschließlich durch Beurteilung des Veranstalters. Du solltest sie kontaktieren, um herauszufinden welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen. Um dich mit einem Eventveranstalter in Verbindung zu setzen, antworte einfach auf die Bestätigungsemail oder nutze das "Veranstalter kontaktieren" Formular auf ihrem Profil. Für mehr Hilfe damit, hier lesen.

  • Ich habe mich auf der Warteliste registriert, was passiert nun?

    Falls mehr Tickets verfügbar werden, wirst du benachrichtigt (per Email), sowie andere der Liste beigetreten sind. Käufe finden auf einer First-come-first-serve Basis statt. Für mehr Information, hier lesen.

  • Wo finde ich den Link zu einem Online-Event?

    Sieh auf der Bestätigungsseite oder in deiner Bestätigungsmail nach. Normalerweise teilt der Veranstalter die Details in der Bestätigungsmail mit oder er könnte dir eine Follow-up-Mail mit einem Link zum Online-Event zukommen lassen. Du könntest eventuell auch die Eventbeschreibung aus Billetto durchlesen, wo Veranstalter beschreiben sollten,wie man dem Event online beitritt. Für mehr Info, hier lesen.

  • Was ist Erstattungsschutz und wieso brauche ich ihn?

    Erstattungsschutz sichert dich ab, falls unvorhergesehene und unumgängliche Umstände dich daran hindern, am Event teilzunehmen. Für mehr Info, hier lesen.