TRIXIE & The Trainwrecks (US/UK) Dirty Folk Blues Trash

26. Juli 2020, 19:00 Uhr - 21:00

Tickets 5,00 EUR

Geh mit Freunden

Das Alte Spital auf Sommer-Tour :)

an insgesamt 4 wunderbaren Orten, die uns Ihre Bühne zur Verfügung stellen - dieses Konzert findet am historischen Steinhof der Kerscher in Zell statt.

Es gibt ein paar Regeln, aber nichts was einem die Laune verderben sollte. Überall Abstand halten und (obwohl im Freien) mit Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Gelände herumgehen ist leider Pflicht, dafür dürfen die Masken am Platz fallen...

Laut Ministerium dürften bereits 200 Gäste kommen, allerdings kommen wir mit dem gebührenden Abstand vorher an die Grenzen...

Die Plätze am Steinhof sind limitiert auf 100 Gäste - vorab muss reserviert werden. Da wir "nur" Open Air spielen dürfen, gibt es eine Reservierungsgebühr von 5 € (plus Buchungsgebühr), die Ihr hier online per Billetto buchen könnt. 

Ein Ticket gibt es nicht, aber Ihr landet direkt auf unserer Gästeliste.

. DIESE RESERVIERUNGSGEBÜHR BEHALTEN WIR BEI SCHLECHTEM WETTER/ABSAGE EIN - 75% DAVON GEHEN AN DIE BAND UND 25% AN DAS ALTE SPITAL.

Der Restbetrag zum Ticketpreis ist dann vor Ort zu entrichten. Für dieses Konzert beträgt der Gesamtpreis 15 €, d.h. 10 € sind noch vor Ort zu bezahlen. Dafür gibt es ein wunderschönes Konzert auf

Dafür gibt es hier: https://www.steinhof-kerscher....  ein wundervolles Konzert von


TRIXIE & THE TRAINWRECKS

San Francisco / London

Dirty Folk Blues Trash


Voodoo Rhythm Records recording artists Trixie and The Trainwrecks play blues and folk the new way with the battle scars of the old themes. From San Francisco and London via Berlin here comes some loud, over-driven, bittersweet, rip your heart out and wear it on your sleeve blues. Working class folk blues from the church of Bluestrash. Trixie Trainwreck shreds her guitar and kicks on her drums while Charlie Hangdog blows his brains out on harmonica. They take it as it comes and play it like it is. Because they have to. And lifetime of doing things their own way has brought their paths to cross and to create one hell of a sound. The sound of the road less taken.

Live-Konzerte im Woid - in diesem Sommer treten Bands auf 4 verschiedenen Open Air Bühnen auf... Freilichtbühne auf dem Ludwigsberg (Bad Kötzting), Badesee beim Adventure Camp Schnitzmühle (Viechtach), Bühne am Blaibacher See (Blaibach), Steinhof in Zell (Roding)

Sobald wir wieder nach drinnen dürfen, gibt es Konzerte im Alten Spital Viechtach und im Bahnhof Kötzting.

Infos auf www.ollizilk.de

Social