Anmelden / Registrieren

Top 3 Online Marketing-Tipps für Veranstalter

Event erstellen

Die Vorbereitungsphase ist vorüber, Du hast eine schöne Event-Seite erstellt und bist bereit für den Ticketverkauf. Dein Event ist also bereit dazu ein voller Erfolg zu werden. Nun ist es an der Zeit, potentielle Teilnehmer darauf aufmerksam zu machen - aber wie macht man das eigentlich?


Von den üblichen Verdächtigen wie Social Media und Suchmaschinen-Optimierung, über Veranstaltungskalender hinzu Content-Distribution-Tools - es gibt heutzutage Tausende von Möglichkeiten, um Dein Event online zu vermarkten. Da all diese Optionen um Deine Aufmerksamkeit (und Dein Geld) werben, möchten wir unseren Teil dazu beitragen, dass die Lernkurve etwas weniger steil ist.


Um Dir den Einstieg in das Marketing für Dein nächstes Event zu vereinfachen, haben wir uns auf die drei beliebtesten Tools und Strategien konzentriert. Wähle eines der folgenden Themen, beginne etwas Buzz für Dein Event aufzubauen und steigere Deinen Vorverkauf mit diesen Top-Tipps - oder lies weiter, um mehr darüber zu erfahren, was wir über das digitale Marketing für Events bei Billetto denken.


Digital Marketing und E-Commerce für Events


Während die obigen Links Dir helfen darüber nachzudenken, wie Du am Besten Deine Fans erreichen kannst, solltest Du Dir zudem allgemeine Gedanken über das Marketing machen.


Eine gute Möglichkeit, um den Rahmen für Deine Online Marketing-Bemühungen zu verstehen, ist es sich den gesamten Prozess als Trichter vorzustellen. Potentielle Teilnehmer und Fans werden in der Regel einige Schritte durchlaufen, bevor sie einen Kauf tätigen. Diese können normalerweise in fünf Abschnitte unterteilt werden: Aufmerksamkeit, Interesse, Lernen, Shoppen, und Kaufen.



Wenn es um den online Ticketverkauf für Events geht, wird die Verantwortung für die verschiedenen Schritte in diesem Trichter oft von zwei Parteien getragen - dem Veranstalter und dem Vermittler der Transaktion (d.h. wer den Verkauf verarbeitet).


Obwohl der Aufbau von Event zu Event variiert, liegt es meist in der Verantwortung beider Parteien, den Ticketkauf für potentielle Kunden so einfach und reibungslos wie möglich zu gestalten.


In der Regel bedeutet dies, dass Du als Veranstalter für die Promotion des Events verantwortlich bist, und dafür, es an so viele Leute wie möglich zu "verkaufen". Der Anbieter der Ticketing-Plattform übernimmt dann, wenn ein Teilnehmer zum Ticketkauf bereit ist, indem er für die Zahlungsabwicklung und Erstellung der Tickets sorgt.


Bei Billetto ist das etwas anders.


Billetto ist eine Community. Das bedeutet, dass Du bereits durch die Erstellung eines Events Mitglied in einem Online-Marktplatz wirst und Zugang zu einer Vielzahl an potentiellen Ticketkäufern erhälst, was die Aufmerksamkeit, die Dein Event erhält, direkt drastisch erhöht.


Als Vermittler der Transaktion, sind wir auch ständig bemüht, die entscheidenden Schritte, die ein Teilnehmer beim Ticketkauf tätigt, zu verbessern. Es gibt dabei unzählige Dinge, die zu beachten sind, um keine Ticketkäufer zu verlieren; dies könnte etwa die Formulierung eines Buttons oder das Layout unserer Event-Seiten sein.


Im Hinblick auf den obigen Trichter bemühen wir uns also darum, uns um ein paar Dinge kümmern. Erstens erweitern wir die Aufmerksamkeit, die Dein Event erhält, indem wir es mit unserer Community teilen. Durch redaktionelle Auswahl und kreative Inhalte verstärken wir die folgenden Schritte (Interesse, Lernen), um sicherzustellen, dass Leute, die von Deinem Event erfahren, begeistert davon sind. Und zuletzt, vermeiden wir durch unsere optimierten technologischen Aspekte, dass Kunden den Kaufvorgang vorzeitig beenden.


Sobald Du über das Marketing für Dein Event nachdenkst, überlege Dir, wie Du Deine Zielgruppe auf Dich aufmerksam machen und sie schnell zum nächsten Schritt führen kannst. Schau Dir etwa unsere Tipps darüber an, wie Du den Vorverkauf ankurbeln kannst. Verwende einen zielgerichteten Ansatz, um potentielle und vor allem interessierte Teilnehmer für Dein Event zu finden und teile alle wichtigen Informationen mit ihnen in einer detaillierten Eventbeschreibung.


Wie bei den meisten Marketing-Taktiken, gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Verbesserung, um das Beste aus Deiner Zeit zu machen. Es ist wichtig, die richtigen Partner und Werkzeuge zu wählen, damit Deine Arbeit Früchte tragen kann - strategisch durchdachte Kampagnen zahlen sich immer aus. Wir hoffen, dass dieser Crash-Kurs Dir bei der Promotion Deines nächsten Events helfen wird!


Beginne jetzt

Event erstellen

Erstelle eine schöne Event-Seite in weniger als 10 Minuten und füge Tickets (kostenlose oder kostenpflichtige) zu Deinem Event hinzu.

Promoten & teilen

Teile Dein Event auf Social Media oder benutze das Billetto-Widget, um Tickets direkt auf Deiner Seite zu verkaufen.

Die Zahlen verfolgen

Bekomme Statistiken über Deine täglichen Verkaufszahlen und finde dank Billetto Insights heraus, wo Deine Verkäufe herkommen.

Teil der Community werden

Füge Dein Event zu einer der Kategorien auf Billetto hinzu, damit es von der bestehenden Billetto Community entdeckt werden kann.

Lange Schlangen vermeiden

Lass Deine Gäste nicht den ganzen Tag draußen warten - mit der Billetto App kannst Du die Teilnehmer am Tag des Events ganz mühelos registrieren.

Die Gästeliste ausnutzen

Exportiere die Gästeliste Deines Billetto-Events, um sie auch in Zukunft für Aktionen oder Eventankündigungen zu benutzen.

Event erstellen